ENTWURF & PLANUNG

Entwurf für eine GartengestaltungPlanung kann schon ein kurzes Gespräch zwischen Landschaftsgärtner und Gartenbesitzer sein, das im Vorfeld einer Bau- oder Pflegemaßnahme stattfindet. Vor allem bei größeren Veränderungen kann Planung aber auch ein Entwurfsprozess sein, in den der Gartenbesitzer seine persönlichen Wünsche einbringt. Dann ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Planer wichtig. Auf Wunsch übernimmt der Landschaftsgärtner auch die gesamte Planung eigenverantwortlich. Wenn Planung und Ausführung in einer Hand liegen, müssen nicht alle Entscheidungen vorab getroffen werden; der Entwurf kann sich auch noch während der Umsetzung weiterentwickeln.

 

 

 

Gartenplanung

Landschaftsgestaltung wird immer vielfältiger und komplexer. Der Schwerpunkt von Naturgarten liegt auf der Gestaltung von Spielflächen, Gärten und Grünanlagen im naturnahem Zusammenhang.

Über 20-jährige Berufserfahrung verbindet Naturgarten mit Kreativität, Engagement und Integration aktueller Trends, ohne dem „Modewahn“ zu Folgen. Die von öffentlichen und privaten Auftraggebern geforderte fortlaufende Kostenkontrolle und die Einhaltung aller relevanten Baunormen sind hierbei eine Selbstverständlichkeit. Dabei versucht Naturgarten die vielfältigen Aspekte einer „natürlichen“ Gestaltung und Umsetzung mit den „normierten“ Anforderungen in Einklang zu bringen..

Als Landschaftsgestalter versteht Naturgarten sich als Vermittler zwischen Natur, Garten und Mensch. Jeder neue Planungsprozess stellt für somit eine spannende Herausforderung dar.