Wasser

Wassergestaltung in GartenanlagenWasser stellt einen bedeutsamen Aspekt in der naturnahen Gestaltung dar. Naturgarten gestaltet Wasseranlagen nach Ihren Wünschen in unterschiedlichen Ausführungen.

 

GartenteichDer Formgestaltung sind hier kaum Einschränkungen gegeben. Als Abdichtungsmaterialien verzichtet Naturgarten auf Umweltschädigende Produkte. So kommt z.B. bei einem Folienteich eher Materialien auf EPDM (einem Kunstkautschukgemisch) zum Einsatz als herkömmliche Materialien. Dort wo es möglich ist verwendet Naturgarten auch auf Wunsch Ton/Lehm-Abdichtungen oder Betonit-Abdichtungen. Die Vor- und Nachteile einer jeden Abdichtung werden fachgerecht erläutert und bieten somit eine fundierte Grundlage zur Entscheidung.

Denn ein Teich wird meist für sehr lange Zeit angelegt.....

Teichanlagen können verschieden Formen aufweisen. Formalistisch gestaltet oder naturnah. Es bleibt Ihnen vorenthalten dies zu bestimmen. Naturgarten steht dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Naturteich im GartenTeichbecken im GartenIn den Naturteich rechts wurde eine kleine Umwälzpumpe integriert, so dass über den Bachlauf eine Wasserauffrischung erfolgt. Der Teichboden besteht aus einem Glasfieberverbundstoff, der Bachlauf aus EPDM-Folie. Bereits nach wenigen Wochen war dieser Teich zur Freude aller umliegenden Kinder mit Fröschen belegt.

Links wurden für den formalistischen Teich Betonfertigelemente verwendet, denen eine Folienabdichtung unterlegt ist.